Ulrike Sputh

Ulrike Sputh

Marketing ist meine Leidenschaft. Aus diesem Grund entschied ich mich bereits während meines Bachelorstudiums „Business Administration“ für diesen Schwerpunkt. Während eines Auslandssemesters an der Wright State University in den USA fundierte ich mein fachliches Know-How auch international in Fächern wie Integrated Marketing Communication und International Marketing. Zudem unterstützte ich im Sommer 2012 das Marketingteam der Vietnamese-German-University in Vietnam im Bereich Social Media.

Vielfältige Einblicke in die Praxis waren mir schon immer sehr wichtig. Durch verschiedene berufliche Tätigkeiten konnte ich facettenreiche Einblicke in diverse Bereiche bekommen, soziale Kompetenz entwickeln und mich stets neuen Herausforderungen stellen.

Nach meiner Ausbildung zur Bankkauffrau arbeitete ich neben meinem Studium weiterhin für die Sparkasse Mittelthüringen. Im Telefonmarketingteam war ich für die Planung und Durchführung von Vertriebsaktionen zuständig. Außerdem war ich als Campusspezialist der Ernst-Abbe-Fachhochschule Ansprechpartner für Studieninteressierte und unterstützte das Hochschulmarketing. Seit fast zwei Jahren verleihe ich als Botschafterin des Energy Drink Herstellers Red Bull „Flügel“, entwickle Eventkonzepte und bringe Konsumenten das Produkt näher.

Meine Begeisterung für Sport konnte ich während Praktikas bei der Daimler AG und der DKB AG im Sportmarketing mit meiner Leidenschaft für Marketing kombinieren. Dieses Jahr wagte ich den Sprung in die Selbstständigkeit. Aus meinem Hobby Häkeln entwickelte ich ein Businessmodell, in dem ich seitdem mit viel Hingabe vom

Einkauf, über das Marketing und den Vertrieb alles selbst steuere.

Gegenwärtig schreibe ich meine Masterarbeit zum Thema in-house Agenturen als innovative Alternative zu externen Dienstleistern. Über meine Forschungsergebnisse werde ich in diesem Blog berichten.

ulrike.sputh(at)almadra.de

Ulrike Sputh

 

Blogbeiträge

css.php