Mythen, Märchen, Missgeschicke aus der Welt der Werbung

Written by matthias. Posted in Rezensionen

Janine Grieß

Autor:
J. Grieß

Würden Sie ein Getränk kaufen, welches nach einer wächserne Kaulquappe klingt? Wohl kaum. Das von Wolfgang Hars geschriebene Buch beschäftigt sich mit den verschiedensten Missgeschicken aus der wunderbaren Welt der Werbung. Die Spanne ist groß, von Übersetzungsfehlern, ungeeigneten Autonamen, unterschwelligen Botschaften bis hin zu kulturellen Unklarheiten. Doch das ist noch nicht alles. Hars beschreibt neben zahlreich existierenden Mythen, auch Ereignisse, die sich tatsächlich so zugetragen haben. Er klärt auf über die Existenz, die Unwahrheit oder die bloße Erfindung der Medien.

Inhalte dieses Buches sind unter anderem weit verbreitet Missgeschicke des Coca Cola Konzerns, der Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken, der Fluggesellschaft Lufthansa, dem Elektromarkt Saturn oder auch dem Autohersteller Volkswagen. Patzer bei der Namensgebung und deren Bedeutung in den verschiedensten Ländern stellt nur einen Teil des Buches dar. Geschichten über den Weihnachtsmann, welcher sein Aussehen von dem größten Softdrink Hersteller weltweit bekommen hat, oder die Entstehung des Haribo Slogans: „Haribo macht Kinder froh und Erwachsene ebenso“ werden hier aufgegriffen und diskutiert. Warum „Er läuft und läuft und läuft …“ zum Werbespruch des VW Käfers geworden ist und wieso Ronald McDonald die zweitbekannteste Persönlichkeit ist, wird vorliegend analysiert. Neben der Aufklärung über Wahrheit oder Lüge der Mythen erfährt der Leser viel Wissenswertes über Testimonials in der Werbung oder die Glaubwürdigkeit von Produktbeschreibungen.

Es handelt sich bei diesem Buch nicht nur um eine Aneinanderreihung und Zusammenfassung von Aussagen. Hars beschäftigt sich grundlegend mit den verschiedensten Erzählungen und dessen Wahrheitsgehalt. Dabei geht er sehr detailliert vor und stützt seine Aussagen mit zahlreichen Belegen. Neben der Aufklärung unzähliger Irrtümer, profitiert der Leser auch von inhaltlichen Aspekten wie dem Konsumentenverhalten und der unbewussten Beeinflussung. Wer auf der einen Seite schon immer einmal wissen wollte, ob es das Coca Cola Geheimrezept tatsächlich gibt und auf der anderen Seite offen für Lerneinheiten ist, der ist bei diesem Buch genau an der richtigen Stelle. Menschen mit Interesse in Bereichen der Werbung, des Marketings oder auch der menschlichen Manipulation werden diese Literatur genießen und sich dabei das ein oder andere Schmunzeln nicht verkneifen können.   

Kommentieren

css.php