Handelsblatt Management Bibliothek

Written by matthias. Posted in Rezensionen

Katharina Jenke

Autor:
K. Jenke

Brauchen Manager ein Nachschlagewerk für ihre Tätigkeit?

Generell vermag die Handelsblatt Management Bibliothek einen Überblick zu schaffen, der Manager aber auch Neugierige nicht nur informiert, sondern auch inspiriert. 2005 beim Campus Verlag erschienen werden in 12 Bänden nicht nur die erfolgreichen Vordenker des Managements unserer Zeit abgebildet, sondern auch erfolgreiche Managementinstrumente betrachtet.

Die Bände 4 und 5 der Handelsblatt Management Bibliothek bieten dem Leser ein umfassendes Abbild der erfolgreichsten Unternehmer von A bis Z. Portraits der Vordenker und Lenker unserer Zeit werden kurz, prägnant und menschennah dargestellt.

Jeder Unternehmer wird einleitend anhand einer tabellarischen Kurzbiografie vorgestellt. Aus dieser kurzen Darstellung folgt eine Beschreibung der Bedeutung des Unternehmers für die Wirtschaft. Ein Abbild des Karriereweges vervollständigt die anfängliche Kurzbiographie. Gedanken zum Wirken des vorgestellten Unternehmers runden das Bild ab.

Durch die verständliche und erzählerisch wirkende Sprache ist nicht nur das Interesse geweckt. Der Leser fühlt sich in die Zeit zurück versetzt und erlebt die Geschichte des Unternehmers mit. Dazu trägt auch die Vielfältigkeit der Informationen bei. Nicht nur gedankliche Entwürfe und erfolgreich durchgeführte Projekte spielen eine Rolle. Auch die Persönlichkeit des jeweiligen Menschen wird im Zusammenhang mit seiner Tätigkeit beleuchtet.

Aus der Verknüpfung der Person und seines Schaffens ist in zwei Bänden ein umfassendes und vielversprechendes Werk entstanden, dass Manager von Zeit zu Zeit wie ein Nachschlagewerk daran erinnert, was der Mensch durch Wissen und Persönlichkeit erschaffen kann.

Kommentieren

css.php