Business Etikette – Sicher auftreten, Fettnäpfchen vermeiden!

Written by Janine Grieß. Posted in Rezensionen

Bastian Brunotte

Autor:
B. Brunotte

In Zeiten politischer Korrektheit, Genderwahnsinn und Sexismus-Debatte gehen unerlässliche Tugenden wie gute Manieren, guter Kleidungsstil und eine gute Wortwahl – vor Allem  bei Jugendlichen oft unter. Diese Tatsache ist nicht nur aus gesellschaftspolitischer Sicht äußerst bedauerlich, sondern vor allem für die betreffenden Personen ein Nachteil.

Nun mag man denken, dass dies ein Problem der geringer qualifizierten Arbeitsmarktteilnehmer sei. Doch von einer solchen Illusion sollten sich insbesondere junge Akademikernicht blenden lassen  – ohne ein entsprechendes Maß an Benehmen, Stil und Feingefühl im Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten wird sehr bald das Ende der Karriereleiter erreicht sein.

Mit diesen und vielen weiteren problematischen Bereichen des täglichen Lebens beschäftigt sich Autorin Nandine Meyden in ihrem Buch „Business Etikette – Sicher auftreten und Fettnäpfchen vermeiden“ aus der Reihe „Pocket Business“ erschienen 2008 im Cornelsen Verlag, Berlin. 

  • Wie sage ich meinem Kollegen, dass sein Deodorant des Öfteren versagt?
  • Wer betritt beim Geschäftsessen zuerst das Lokal? Die neue Chefin oder ich?
  • Wie drücke ich einem Vorgesetzten mein  Beileid aus?
  • Sollte ich mich beim Smalltalk vor einem wichtigen Meeting wirklich in eine Grundsatzdiskussion zu den Themen Vegetarismus, Pazifismus und Religion verstricken lassen?
  • Und wie verhalte ich mich, wenn der Chef mir auf der Weihnachtsfeier das „Du“ angeboten hat?

Frau Meyden gibt in ihrem Buch eine schnelle und zugleich sehr aufschlussreiche Zusammenfassung über verschiedenste Situationen, die jedem im Berufsleben schon wiederfahren sind in der Zukunft wiederfahren können. Auf 122 Seiten gibt sie in folgenden Kapiteln praxisnahe Hilfestellungen, diese souverän zu meistern. 

  • (1) Gründe, Hintergründe, Grundlegendes
  • (2) Alltagsfragen
  • (3) Besondere Termine und Gelegenheiten im Beruf
  • (4) Smalltalk
  • (5) Repräsentation und Tischkultur
  • (6) Korrektes Äußeres
  • (7) Peinlichkeiten, Pannen und Entschuldigungen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass 6,95€ für diesen Ratgeber eine lohnende Investition sind. Die Inhaltsfülle ist groß, die Lektüre belustigt den vorgebildeten Leser und die Reichweite geht über den Berufsalltag weit hinaus. Sehr empfehlenswert sind die „Magazinseiten“. Sie sind das perfekte Resümee des ohnehin schon kompakten Inhaltes. Eine klare Kaufempfehlung!


Kommentieren

css.php