Alles, außer gewöhnlich – Anja Förster/Peter Kreuz

Written by matthias. Posted in Rezensionen

Alexandra Flegel

Autor:
A. Flegel

Mit dem Buch: „Alles, außer gewöhnlich: Provokative Ideen für Manager, Märkte, Mitarbeiter“ von Anja Förster und Peter Kreuz wird aufgezeigt, wie Menschen es schaffen, mit kreativen und oftmals einzigartigen Ideen, neue Werte, Bedürfnisse, man kann sogar von neuen Lebensstilen sprechen, entwickeln.

Mit lebendigen und direkten Bildern zeigen Förster und Kreuz die Realisierung neuer Aktionslust und das Aufbrechen von eingefahrenen ungeschriebenen Reglements in Branchen auf.

Oder, um es mit den Worten von Förster und Kreuz zu sagen: „Wir müssen verdammt noch mal anders werden.“

Anders als in Motivationsbüchern werden in diesem Werk keine Richtlinien angesprochen, welche den Leser zu bestimmten Handlungen bewegen sollen.

Hervorstechend ist das Aufzeigen von weltweit erfolgreichen Unternehmen, die sich loslösen von eingefahren Prozessen und die durch neue Sichtweisen auf bestehende Probleme zu hervorragenden Ergebnissen kommen.

Der Leser wird motiviert indem er Anregungen erhält, wie er jeden Tag an der Umsetzung seiner individuellen Ziele arbeiten kann. Dabei wird hervorgehoben, dass Menschen besonders dann erfolgreich sein können, wenn Sie einen Perspektivenwechsel zulassen, gleichwohl ob wir gerade auf einer Erfolgstrecke sind oder einen eingefahrenen Job haben.

Das Werk richtet sich,  durch den Facettenreichtum verschiedener Querdenker,  an Menschen die alles außer gewöhnlich sind.

Kommentieren

css.php